• Die Plenge
  • Hotelansicht mit Blick in Richtung Norden (Kornat, Grifitzbichl)
  • Hotelbar
  • Zimmerbeispiel
  • Unser Grillstadel

 

Unsere Lage …

Abseits von Trubel und Hektik, in mitten des naturbelassensten Tal Europas, des Wandergebietes „Lesachtal“, liegt unser Familienbetrieb in einer sehr ruhigen Lage. Zeit nehmen – Zurücklehnen – Spüren.
Die Ruhe, die von dieser naturbelassenen Landschaft ausgeht. Genießen Sie den Blick von der Sonnenterrasse zum Plenge-Wolayermassiv oder vom Bankerl im Gastgarten zu den Lienzer Dolomiten
und Mussen welcher auch „der Blumenberg – Kärntens“ genannt wird.

Unsere Lage ist Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen und Bergtouren. Wir riechen den Wald, das frisch gemähte Gras, die Blumen. Obwohl man Stille nicht hören kann – hier hören oder besser, fühlen wir sie.
Und wir wissen: Das ist zweifellos eine der schönsten Landschaften der Alpen – „Das Lesachtal“.

Die Entstehung …

  • 1972 …
  • alpenhof-wolayersee-1972
  • 1972 wurde aus dem ehemaligen Bauernhof der erste Gasthof und somit der Grundstein unseres Alpenhofes gelegt.
  • 1984 …
  • alpenhof-wolayersee-1984
  • Neben dem „alten“ Gasthof entstand im Jahr 1984 das Haupthaus.
  • 1993 …
  • alpenhof-wolayersee-1993
  • Das Appartementhaus mit Wellnessbereich wurde 1993 an der Stelle des „alten“ Gasthofes errichtet und 2002 nochmals erweitert.

 

2010 …

alpenhof-wolayersee-2002-kl
wurde unser Haupthaus renoviert und mit einen Wintergarten und Suiten erweitert.

Die Familie Stabentheiner


Als Gastgeberfamilie möchten wir Ihnen das Gefühl von Erholung, Freude und Glück etwas näher bringen.

Hier bei uns erwartet Sie ein kleines Reich des Genießens, des Wohlfühlens und Relaxens sowie ein Paradies für gesunde Bewegung in der Natur- unter dem Motto
>> alles tun können, nichts tun müssen <<